Frances du Plessis

(Soprano)

Abschluss als Bachelor im Fach Oper. Bereits während des Studiums aktive Beteiligung an allen Produktionen der „Opernschule der University of Cape Town“ sowie an Projekten der Cape Town Opera.

Ihre bisherigen Engagements erfolgten u.a. als Almaviva in Mozarts „Hochzeit des Figaro“, als Vrou in „Four: 30 Operas made in South Africa“ sowie vor allem als die Marschallin in der „Rosenkavalier“ und Ninfa in „Orfeo“.

Frances gewann 2016 in der Kategorie Sängerinnen den Schock Foundation Singing Price an der Universität Kapstadt und war Semi-Finalist beim ATKV Musiqanto National Classical Vocal Competition.

Frances steht vor dem Abschluss ihres Masterstudiums im Opernfach und beschäftigt sich dabei besonders mit der Entwicklung des Bel Canto-Gesangsstils.