Lukhanyo Moyake

(Tenor)

Seit Abschluss des Studiums im Jahr 2010 bei der Cape Town Opera, Interpretation zahlreicher Partien, u.a. als Alfredo in „La Traviata“, Jaquino in „Fidelio“, Belmonte in „Die Entführung aus dem Serail“ und Leicester in „Maria Stuart“ sowie als Duke in „Rigoletto“. Mit der Cape Town Opera Produktion von „Porgy und Bess“ war Lukhanyo auf Tournee in Spanien und sang 2014/2015 sowohl am Teatro Real de Madrid als auch am Gran Teatre del Liceu Barcelona die Rolle des Sportin‘ Life. Weitere internationale Auftritte als Don José in „Carmen“ in Lissabon und als Sportin‘ Life in Buenos Aires.

Im Sommer 2015 in der Finalrunde des Internationalen Hans Gabor Belvedere Gesangswettbewerbs in Amsterdam. 2016 Gewinner des Emmerich Smola-Förderpreises in Deutschland. 2017 Finalist im „BBC Cardiff Singer of the world Competition.