Mandla Mndebele

(Bariton)

Stammt aus Secunda, Mpumalanga und begann seine Gesangskarriere bereits mit 13 Jahren. Im Jahr 2009 „National Champion“ in der Kategorie Opernbass beim SASCE-Competition. Diplom im Fach Oper an der Tswahne-Universität (Pretoria).

Mandla trat unter anderem als Crown in „Porgy and Bess“, in der Titelrolle in „Don Giovanni“ und als Papageno in der „Zauberflöte“ auf. Darüber hinaus arbeitete er mit dem Black Tie Ensemble“ und „Opera Africa“ bei zahlreichen Konzerten und Opern wie „Cavalleria Rusticana“, „Carmen“, „Opera Brava“ und „Winnie the Opera“ zusammen. Darüber hinaus Auftritte bei Aufführungen von Haydn´s „Missa in Angustiis“ und Beethovens 9. Sinfonie.

Seit 2015 zahlreiche Hauptrollen in verschiedenen Opern, internationale Gastspiele in Cardiff, Manchester, Dublin, Southampton, Birmingham und London.