Siphamandla Yakupa

(Soprano)

Abschlüsse als BA und Diplom im Fach Oper. Siphamandla vertrat bereits 2004 Südafrika in Deutschland bei den „Choir Olympics“. Ferner Auftritte zusammen mit dem KwaZulu Natal Sinfonieorchester in der Kathedrale von Durban. Bereits während ihres Studiums an der University of Cape Town Darstellung der Almaviva in „Hochzeit des Figaro“, der Saartjie Baartmann in „Five:20“ und der Anne Truelove in Igor Strawinskys „Wüstling“.

Für die Cape Town Opera Auftritte in einer Vielzahl von Partien, u.a. als Frasquita in „Carmen“, Musetta in „La Boheme“ und Marzelline in „Fidelio“. Im Jahr 2014 in der Hauptrolle als Winnie in der „Mandela Trilogy“ mit Auftritten im Deutschen Theater in München und 2016 beim Festival in Ravenna. Darüber hinaus spielte sie die Clara in „Porgy and Bess“ die Susanna in der „Hochzeit des Figaro“. Weitere Auftritte im Ausland absolvierte sie unter anderem in Barcelona sowie in Schweden und Argentinien.